Wetter Webring

Bitcoin-Cash sieht sich mit steifem Widerstand konfrontiert

Die Bären zeigten die Überlegenheit, als der Preis unter 220 $ brach und den Rückgang auf ein Tief von 212 $ verlängerte. Die Käufer reagierten darauf, indem sie den Preis über $210 zurückzogen.

Das Krypto beglückwünschte sie mit einem Wiederanstieg auf ein Tief von über $210. Der Wiederanstieg erreichte ein Hoch von 240 $ gegenüber dem vorgeschlagenen Hoch von 250 $. Analysten hatten zuvor die Ansicht vertreten, dass ein Rückprall ein Hoch von 250 $ erreichen wird.

Immer höher rauf

Als der Markt das $240-Hoch testete, gab es eine Ablehnung, da der Preis auf ein $230-Tief fiel. Übrigens war das $230-Tief das vorherige Tief, bei dem Bitcoin Profit bereits am 6. April wieder aufgetaucht war. Man sagt, ein historisches Preisniveau wiederholt sich oft. Dies kann möglich sein, wenn die Käufer eine Unterstützung von über 230 $ erhalten. Wir gehen davon aus, dass der Preis eine Kehrtwende machen wird, um den Widerstand von 280 $ erneut zu testen.

Der Bitcoin Cash-Indikator liest sich wie folgt

Die jüngste Abwärtsbewegung auf ein 220-Dollar-Tief führte dazu, dass die Münze den überverkauften Bereich erreichte. Der BCH liegt unter der 20-prozentigen Spanne des Tagesstochastic, aber die stochastischen Bänder machen eine Kehrtwende, was darauf hindeutet, dass der Preis ein zinsbullisches Momentum aufweist. Die EMAs sind horizontal flach, was auf einen bereichsgebundenen Bereich hinweist.

Was ist der nächste Schritt für Bitcoin Cash?

BCH war überverkauft, als der Markt ein Tief von $220 erreichte. Die Käufer sind im überverkauften Bereich erschienen, als der Markt eine Aufwärtsbewegung begann. Das Krypto wird die vorherigen Niveaus erneut testen, wenn die Bullen das Widerstandsniveau von $240 durchbrechen. Dies wird ein günstiges Umfeld für mögliche Aufwärtsbewegungen schaffen.

Comments are closed.